WAS IST YOGA?

WAS IST YOGA?

Was ist Yoga und für wen ist es gut?
Yoga ist für alle Menschen, die sich mit ihrem Körper, Geist und Atem verbinden wollen.
Yoga ist nicht nut ein weg der dich nach innen bringt, sondern dein inneres bewegen lässt.

Warum solltest du Yoga üben?
Im Yoga lernen wir verschiedene Körperhaltungen (Asanas) kennen. Durch die Asanas erlangen wir Kräftigung und Stärkung der Muskeln, Bänder Faszien. Es entsteht ein tieferes Bewusstsein zu unserem Körper, aber auch zu unserer Seele.

Der unterschied zwischen Vinyasa Yoga & Yin Yoga?
Vinyasa Yoga ist ein dynamischer Yoga Stil, indem sich Körper & Atmung verbinden. Im Vinyasa gibt es keine festgelegte Sequenz, hierbei werden verschiedene Asanas sinnvoll und aufbauend kombiniert. Es entsteht eine kreativer Fluss, der deinem Körper Kraft & Konzentration schenkt. Durch die Bewegung erhöht sich deine Körpertemperatur, somit werden Organe und Muskeln erwärmt und von Giftstoffen befreit.
Yin Yoga ist ein eher ruhiger & satter Stil, der im Liegen oder im Sitzen praktiziert wird. Hierbei wird ein Gleichgewicht zwischen Körper, Geist & Seele geschaffen. Wir bewegen den Körper auf subtile und beständige Weise im Rahmen seiner Bewegungsmöglichkeit und halten die Asanas ca. 3-5min. Im Yin Yoga gibt es unterschiedliche Elemente, die auf verschiedene Asanas unterteilt werden.

Vinyasa Yoga

Der Seitstütz

Yin Yoga

Liegende Banane
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments